Du bist gefragt!
Bei unseren Social Media-Aktionen wollen wir gemeinsam mit Dir aktiv werden.
Wir stellen Dir aktuelle Aktionen vor, die wir auf YouTube, Instagram, Facebook oder Snapchat gestartet haben.
Wie Du mitmachen kannst, erklären wir Dir hier.

Aktuelle Aktion: ***Ich schaue nicht weg!***

Thema: Schau nicht weg! - bei Cybermobbing
Social Media: Instagram, Facebook & Snapchat

Was ist, wenn sich das Netz plötzlich gegen uns richtet? Und wir mit dem Blick auf unser Smartphone ein ziemlich mieses Gefühl bekommen? Cybermobbing klingt zwar abgespaced, ist aber real. Was manchmal wie ein harmloser Spaß im Netz wirkt, kann für die Betroffenen im realen Leben schlimme Folgen haben. Wir bei WERTE LEBEN – ONLINE machen uns stark für mehr Mitgefühl im Netz! Wenn wir Demütigungen im Netz beobachten, zählt unser eigenes Verhalten. Es macht einen Unterschied, ob wir nur zusehen oder den Mund aufmachen, den Vorfall melden und den Betroffenen zur Seite stehen.

Du möchtest gemeinsam mit uns Dein Zeichen gegen Cybermobbing setzen? Mit unserer Foto-Aktion zeigst Du anderen Nutzer*innen,
dass Du dem Gruppenzwang keine Chance gibst, sondern den Mund aufmachst, wenn Du Zeuge von Cybermobbing wirst.

Und so geht’s:

  • Informiere Dich bei unserem neuen Thema Schau nicht weg! - bei Cybermobbing,
    wie Du Dich gegen Mobbing im Netz zur Wehr setzen kannst.
  • Bastele ein Plakat oder ein Blatt Papier, auf dem unser Hashtag
    #wertelebenonline
    oder unser Logo zu sehen ist.
  • Gehe auf Dein Profil bei Instagram, Facebook oder Snapchat.
  • Mache ein Foto von Dir und halte dabei das Plakat in den Händen.
    Alternativ kannst Du auch #wertelebenonline direkt als Text in das Foto einfügen.
  • Füge den Satz "Ich schaue nicht weg! - bei Cybermobbing"
    und unseren Hashtag #wertelebenonline zu Deinem Post hinzu.
  • Lade Deine Freund*innen dazu ein, bei der Aktion mitzumachen!