Gamerinnen kommen zu Wort

Gegen Vorurteile und für mehr Toleranz in der Community:
Unser Themenmodul Respektvoll in Online-Games ist frisch gestartet!

Auch im Gaming-Bereich geht es nicht immer nur fair zu. Flaming und Mobbing können den Spielspaß ziemlich verderben. Vor allem Mädchen sind eine beliebte Zielscheibe. Sie haben oft mit Vorurteilen zu kämpfen und werden von anderen Gamern nicht wirklich ernst genommen.

Wie ist es wirklich, als Mädchen in Online-Games aktiv zu sein?
Haben Jungs es so viel einfacher?
Und gibt es einen Unterschied zwischen Gamer Girls und Gamerinnen?

In den letzten Monaten sind wir mit Kamera und Notizblock quer durch Deutschland gereist und haben viele junge Frauen getroffen, die leidenschaftlich gerne zocken. In kurzen Portraits stellen wir Euch verschiedene Gamerinnen vor. Sie sprechen über ihre Lieblingsgames, Erfolgsmomente und persönlichen Erfahrungen in der Community. Sie räumen mit nervigen Vorurteilen auf und geben Tipps für den Umgang mit fiesen Kommentaren im (Sprach-) Chat.

Hier geht's zu den einzelnen Portraits:

...und das war noch nicht alles ;)

In Kürze findet ihr hier noch weitere Portraits von Gamerinnen.