Wir suchen Gamerinnen!

Yeah, bald startet unser drittes Themenmodul!
Auch im Gaming-Bereich geht es nicht immer fair zu. Beleidigungen und Mobbing können den Spielspaß ziemlich verderben. Vor allem Mädchen werden häufig ausgegrenzt und nicht ernst genommen. Gemeinsam mit der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) setzen wir uns deshalb für mehr Respekt in Online-Games ein.

Für den Start von Respektvoll in Online-Games planen wir mal wieder eine Online-Aktion. In kleinen Portraits wollen wir verschiedene Gamerinnen vorstellen, die von ihren persönlichen Erfahrungen als Mädchen in der Gaming-Community berichten. Die Portraits werden wir hier auf der Website und bei Instagram, YouTube & Co. veröffentlichen.

Wir sind ab sofort auf der Suche nach Mädchen und jungen Frauen, die mit Vorurteilen in Online-Games aufräumen wollen und anderen Nutzer*innen zeigen, dass Skills nichts mit dem Geschlecht zu tun haben!
Im Juli zeigen wir Euch dann die Ergebnisse ;)

Damit unsere Suchaktion viele Gamerinnen erreicht, brauchen wir Eure Hilfe!
Wenn Du ein Gamer Girl in Deinem Freundes- oder Bekanntenkreis hast, kannst Du sie direkt auf unsere Suchaktion aufmerksam machen.

Du bist Gamerin und willst mehr über unsere Online-Aktion erfahren?

Dann schreibe uns einfach eine E-Mail (info@werteleben.online)