In der Scout-Bäckerei

Eine Prise Toleranz, eine Messerspitze voll Mitgefühl, einen ganzen Esslöffel Respekt und etwas Vertrauen…

Das sind vielleicht nicht unbedingt die klassischen Zutaten für Weihnachtsplätzchen – aber die wichtigsten Zutaten für mehr Freundlichkeit und Fairness in den sozialen Medien!

Am Samstag vor dem 3. Advent haben wir uns in Hannover getroffen, um gemeinsam Plätzchen für mehr Respekt im Netz zu backen. Neben Hashtags, Buchstaben und Herzen wurden auch einige Logos von WERTE LEBEN - ONLINE in den Backofen geschoben. Beim anschließenden Verzieren setzten die Scouts ihrer Kreativität keine Grenzen.

Nachmittags sind wir mit abgefüllten Tüten in die Hannoveraner Innenstadt aufgebrochen. Mittendrin im hektischen Getümmel der Weihnachtseinkäufe haben wir unsere Plätzchen an interessierte Passant*innen verteilt und sind mit ihnen über das Thema Respekt und Toleranz im Netz ins Gespräch gekommen.

Die Weihnachtszeit mit all ihren Traditionen hat uns auch zu anderen Scout-Aktionen inspiriert.
Bei unserer Advents-Aktion zünden wir nicht einfach nur jeden Sonntag eine Kerze an – wir lassen unsere Werte aufleuchten! Auch beim Plätzchenbacken lässt sich ein Klassiker schnell mal umdichten ;)


"Wo ist der Respekt geblieben
auf den Plattformen, die wir lieben?
Wer hat den Respekt
versteckt?

Na, dann müssen wir es schaffen,
uns selbst an die Nase fassen.
Engagiere Dich im Netz
- ab jetzt!

In der Scout-Bäckerei
gibt es Werte allerlei.
Mehr Verantwortung
in der Kommunikation
macht das Netz von Hetze wieder frei!
In der Scout-Bäckerei,
in der Scout-Bäckerei..."